DIK-Vacutech Zurück zur Produkte-Übersicht
AUFSPANNEN AUF EIS
DIE SANFTE AUFSPANNMETHODE FÜR VIELE TEILE

ANFRIEREN STATT AUFSPANNEN!

Die Natur ist die perfekte Vorgabe dieser neuen, revolutionären Aufspannmethode.

Jeder weiss, was passiert, wenn er ein gefrorenes Brückengeländer mit feuchten Händen berührt: die Hand bleibt unverzüglich kleben, der Wasserfilm ist gefroren.

Das Aufspannprinzip basiert auf den gleichen physikalischen Eigenschaften. Sie haben richtig gelesen:

DIE ZU BEARBEITENDEN TEILE WERDEN DURCH EIS FIXIERT.

Sie werden auf einer Platte mittels eines Wasserkapillarfilms aufgefroren und fixiert. Die erreichbaren Haftkräfte (ca. 15 kg/cm²) reichen aus, um die Stücke durch Bohren, Fräsen, Schleifen, Sägen, Gravieren, Polieren, Diamantieren usw. zu bearbeiten. Die Wiederholgenauigkeit der Werkstück-Positionierung in Höhe (Z-Achse) und in der X-Y-Fläche liegt im 0,01 mm-Bereich (abhängig von der verwendeten Aufspannvorrichtung.

Diese Technik ist nicht nur ökonomisch, sondern auch ökologisch, weil dazu nur (wenig) Wasser gebraucht wird.

Die Gefrier-Befestigung hat den Vorteil, dass sich die Werkstücke beim Gefrieren und Auftauen nicht verziehen. Deshalb ist es möglich, kleinste und zerbrechliche Teile, dünne und heikle Stücke sowie nichtmagnetische Komponenten sicher aufzuspannen.

Das System arbeitet werkstoffneutral, d.h. alle Metalle, oberflächenempfindliche Materialien, synthetische Produkte, keramische Teile sowie zellen- und wabenförmige Strukturen lassen sich mit dieser Methode sicher aufspannen und bearbeiten. Alle Funktionen des Systems werden durch einen Mikroprozessor gesteuert, welcher Flexibilität und Sicherheit bringt.

Es sind Standard-Plattengrössen, sowie ein Rund-Drehfutter für Drehbänke oder Fräsmaschinen (in Verbindung mit einem Teilapparat) erhältlich. Für Serienarbeiten empfehlen wir eine Methode, welche die Teile durch die Verbindung von Gefrieren und Positionieren mittels Zusatz-Auflageplatten hält. Diese Vorrichtung reduziert die Auf- und Abladezeiten der Teile aufs Minimum. Die Zusatz-Auflageplatten können mit Positionierungshilfen (Stifte, Konturen etc.) versehen werden, um die Teile genau zu platzieren.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN ODER EINE VORFÜHRUNG STEHEN WIR IHNEN GERNE ZUR VERFÜGUNG

DIK-Vacutech Zurück zur Produkte-Übersicht

info@DIK-Vacutech.de


Designed by
NETZNIESSER Freelance Services